Urlaub


Kroatien – Zadar


Kroatien – Zadar – allgemeine Beschreibung
Die Stadt Zadar liegt in Norddalmatien, im Süden Kroatiens. Die Region um Zadar liegt an der dalmatinischen Küste, die sich 450km entlang der Adria erstreckt. Die Stadt hat 82.680 Einwohner und ist 194 m2 groß. Sie besteht aus 21 Stadtteilen, die Bevölkerungsdichte beträgt 375 Einwohner je km².
Die dalmatinische Küste ist durch schroffe Felsen gekennzeichnet, und bietet eine Jahrtausende alte Kultur. Gastfreundschaft, malerische Natur und interessante Sehenswürdigkeiten lassen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Kulturerbe
Zadar liegt auf einer schmalen Landzunge an der Adria und am Kanal von Zadar. Die Stadt, die bis 1873 eine Festung war, ist vom Festland durch einen Wassergraben getrennt. In der Altstadt herrscht der venezianische Baustil vor, der Herrenplatz besticht durch das schöne Hauptwachtgebäude, der Brunnenplatz und der Simeonsplatz mit einer korinthischen Säule.
Kulturhistorisch bedeutende Kirchen sind die Domkirche der Heiligen Anastasia, eine romantische Basilika aus dem 13. Jahrhundert, die Kirche St. Elias und St. Simeon, die Kirche des Nonnenklosters St. Marien, die ehemalige Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit (jetzt Antikenmuseum), die Kirche St. Donatus und die Kirche des Heiligen Chrysogonus.
Sonstige bemerkenswerte Bauwerke sind das römische Forum, der ehemalige Palast der Prioren, der erzbischöfliche Palast und das Arsenal. Die Pet bunara sind architektonisch beeindruckende Brunnen mit Überresten einer römischen Wasserleitung.

Kroatien – Zadar – Das Klima
Die angenehmste Reisezeit ist in den Monaten Mai bis Oktober. Dabei erreichen die Temperaturen im Juli und August ihre Höchstwerte um 28°C. In dieser Zeit fällt nur wenig Niederschlag und auch die Wassertemperaturen sind angenehm warm.

Kroatien – Zadar – Fitnessangebote und Sport
Die vielfältigen Sportmöglichkeiten umfassen Tennis, Segeln, tauchen, Rafting, Wasserski und Paragliding. Im nordöstlich von Zadar gelegenen Nationalpark Paklenica können Freeclimber die schroffe Felslandschaft erklimmen. In diesem Park kann auch die Natur näher kennengelernt werden, zum Beispiel bei Trekking- und Reittouren oder ornithologischen Wanderungen.

Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsangehörige brauchen für die Einreise einen für die Dauer des Aufenthalts gültigen Personalausweis oder Reisepass für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Kinderausweise müssen auch bei Kindern unter 10 Jahren ein Lichtbild enthalten, der Eintrag in den Reisepass eines Erziehungsberechtigten wird ebenfalls anerkannt. Jugendliche unter 14 Jahren, die ohne Erziehungsberechtigte einreisen, benötigen eine von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung. Ausnahmen gibt es bei Pauschalreisen mit Reiseleitern.

Wichtige Sicherheitsempfehlungen
Das Auswärtige Amt weist darauf hin, dass in den bis 1995 umkämpften Gebieten weiterhin eine erhebliche Gefährdung durch Landminen besteht. Dies gilt insbesondere für die damaligen Frontlinien.

Empfehlungen für Impfungen und Gesundheit
Impfbestimmungen: Es bestehen keine Impfvorschriften für Ihren Kroatien Pauschalurlaub.

Impfempfehlungen
Generell wird eine Impfung gegen Hepatitis A, Tetanus und Diphtherie empfohlen. Trichinose:Vorsicht beim Verzehr von unzureichend gegartem Schweinefleisch (in z.B. Hackfleisch-Spießen und Würsten). Aus verschiedenen Regionen des Landes werden Trichinose – Erkrankungen (Wurmerkrankung) ganzjährig gemeldet. Bei vollständig durchgebratenem oder abgekochtem Fleisch besteht kein Infektionsrisiko.

Behörden
Deutsche Botschaft in Kroatien:
Adresse: Ulica grada Vukovara 64, 10000 Zagreb
Telefon: 00385 1 6300 100
Telefax: 00385 1 6155 536
Dienstzeiten: 7.45 – 17.00 Uhr, freitags 7.45 – 13.45 Uhr
Besuchszeiten: 9.00 – 12.00 Uhr
Darüber hinausin dringenden Notfällen: 00385 98 227 136
Telefon Visastelle: 00385 1 6300 104
Telefonzeiten Visastelle: 13.00 – 16.30 Uhr, freitags 12.00 – 13.45 Uhr
Telefax Visastelle: 00385 1 6158 103
Besuchszeiten Visastelle: 9.00 – 11.30 Uhr

Botschaft der Republik Kroatien
10787 Berlin, Ahornstraße 4
Tel.: +49 30 23628953
Fax: +49 30 23628967
info@kroatische-botschaft.de
http://www.kroatische-botschaft.de

Die Sprache
Kroatisch

Kroatien – Zadar – Das Essen
Die kroatische Küche ist ungarisch, italienisch, österreichisch und orientalisch beeinflusst. Bekannt ist der dalamatinische Eintopf Pasticada, zu dem Gnocchi gereicht werden. Die Gerichte werden meist kurz gegart und mit Olivenöl und einheimischen Kräutern verfeinert. Sehr zu empfehlen ist frischer Seefisch. Desserts bestehen meist aus mediterranen Früchten. In Dalmatien wird der beste Wein Kroatiens angebaut, der Dingac ist ein aromatischer Rotwein. Auch Travarica, ein Kräuterschnaps, und Lozovaca, ein Traubenschnaps, sind beliebt.

Die Währung
Kuna

Die Stromversorgung
220 Volt, 50 Hertz

Die Feste und Unterhaltungsangebote
Restaurants, Bars, Diskotheken und Clubs laden zum Ausgehen ein, auch Livemusik wird geboten.

Alle Angaben zu Pauschalurlaub Kroatien – Zadar ohne Gewähr. Angaben zu Kroatien – Zadar sind aus Informationen von alltours, Neckermann Reisen, Schauinsland Reisen, FTI und Wikipedia zusammengestellt. Pauschalreisen Kroatien – Zadar bei Pauschalurlaub.de