Urlaub


Italien


Italien – Das Land
Italien.

Italien – Die Region
Italien liegt in Mitteleuropa.

Italien – Die Landeshauptstadt
Die Hauptstadt Italiens ist Rom.

Italien – Die Flugzeit
Die Flugzeit beträgt circa zwei bis drei Stunden.

Italien-Urlaub – allgemeine Beschreibung
Bekannte Gebäude wie beispielsweise der schiefe Turm von Pisa und das Kolosseum, die Kunst und Kultur, Pasta, Pizza und Wein, die Eleganz, Lebensart, Theater, Film, Design, Malerei, Literatur und Poesie und die Musik, besonders die Oper machen Italien weltberühmt.
In der Kunst und Kultur hat in Europa vor allem Italien sehr früh bedeutende Akzente gesetzt. Während des Römischen Reiches war die römische Antike das Vorbild aller Bauwerke in ganz Europa. Sowohl im Mittelalter, als auch in der Renaissance gingen von Italien die Hauptimpulse für Forschung, Kunst und Kultur aus. Bedeutende und berühmte Persönlichkeiten wie Raphael, Leonardo da Vinci, Botticelli, Michelangelo und Fra Angelico prägten in der Bildhauerei, Architektur und Malerei nicht nur Italien, sondern auch die Länder über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus.

Pauschalreisen Italien – Das Klima
Italien wird durch ein mediterranes Klima geprägt.

Einreisebestimmungen für Ihre Italien Pauschalreise
Für Ihre Pauschalreise nach Italien ist kein Visum erforderlich. Sie können mit dem gültigen Reisepass, ausreichend Geld und mit einem Rück- oder Weiterreiseticket einreisen. Bei einem touristischen Aufenthalt, der nicht länger als drei Monate ist, reicht auch der gültige Personalausweis aus.
Wenn Sie eine Arbeitserlaubnis haben, können Sie nach EU-Regelung Arbeit in Italien aufnehmen.

Über die Homepage des Auswärtigen Amtes erhalten Sie weitere Informationen für Ihre Pauschalreise nach Italien.

Wichtige Sicherheitsempfehlungen für Ihren Italien Familienurlaub
In den touristischen Zentren kommt es häufiger zu Autoüberfällen und Taschendiebstähle. Deshalb empfehlen wir Ihnen für Ihre Pauschalreise nach Italien, sich sehr vorsichtig zu verhalten.

Empfehlungen für Impfungen und Gesundheit für Ihre Italien Reise
Für Ihre Pauschalreise nach Italien sind keine Impfungen zur Vorsorge zu empfehlen oder gesetzlich vorgeschrieben.

Behörden für Ihre Italien Reisen
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Postadresse:
Ambasciata della Repubblica Federale di Germania
Via San Martino della Battaglia 4
00185 Roma
Italien.

Tel.: (0039 06) 49 21 31
Fax: (0039 06) 49 21 33 19

Pauschalurlaub Italien – Die Sprache
Die Amtssprache in Italien ist Italienisch. Es existieren darüber hinaus aber auch die regionalen Amtssprachen Deutsch in Südtirol, Slowenisch und Ladinisch sowie Französisch im Aostatal.

Italien – Die Zeitverschiebung
In Ihrer Pauschalreise nach Italien wird es keinen Zeitunterschied geben.

Italien – Das Essen
In der italienischen Küche findet man zahlreiche Regionalküchen. Das Land hat eine lange Kochtradition und wegen seiner geographischen Lage hat Italien inzwischen zahlreiche Spezialitäten und typische Zutaten. Historisch wird zwischen der Cucina alto-borghese und der Cucina povera unterschieden. Mit der erstgenannten Küche meint man die seit der Renaissance exklusive Kochtradition der höheren Stände, mit letztgenannter ist die städtische und regional bäuerliche Küche gemeint.

Typisch für die italienische Küche ist, dass sie auf aufwändige und komplizierte Kombinationen verzichtet. Sie legt dagegen großen Wert auf qualitativ hohe Grundprodukte, die schonend und zurückhaltend bearbeitet werden. Sparsam gewürzt wird der Eigengeschmack der Produkte optimal zur Geltung gebracht.

Zahlreiche Käsesorten wie zum Beispiel Mozzarella, Parmesan und Gorgonzola, das italienische Olivenöl, Wurst und Fleischerzeugnisse wie Salami, Parmaschinken, Mortadella und San-Daniele-Schinken sowie Pizza und Pasta sind typische, international bekannte italienische Produkte.
Nicht zu vergessen sind natürlich die zahlreichen, einheimischen Weine wie beispielsweise Barolo und Chianti.

Wegen des warmen Klimas ist in Italien die Hauptmahlzeit das Abendessen. Es besteht aus einer Antipasto (Vorspeise), zwei Hauptgerichten und einer Nachspeise.

Da Italien ein großes Land mit verschiedenen geographischen und klimatischen Verhältnissen ist, leben in einzelnen Regionen unterschiedliche Volksgruppen, die häufig ein voneinander unabhängiges historisches Schicksal haben. Aus diesem Grund ist die regionale Küche so unterschiedlich, in einzelnen Regionen haben sogar einzelne Orte und Städte unterschiedliche kulinarische Spezialitäten hervorgebracht. Eigentlich kann man von der “italienischen Küche” gar nicht sprechen, so verschieden ist sie.

Obwohl es ziemlich große Unterschiede gibt, wird die italienische Küche gerne mit der mediterranen oder auch Mittelmeerküche verwechselt.
Auch wenn die italienische Küche viele Rezepte und Zutaten aus der Mittelmeerküche verwendet, ist sie nicht so gesund und leicht wie diese. Die berühmte mediterrane oder auch Mittelmeerküche kommt aus den armen Bergregionen Siziliens, Süditaliens, Korsika, der Provence, Türkei, Griechische Inseln, Nordafrika, Levante und Spanien. In Mitteleuropa wurde die Mittelmeerküche auch als Kreta-Diät vermarktet und dadurch bekannt. Die italienische Küche ist dafür schmackhafter als die mediterrane.

Italien – Die Währung
Die Währung in Italien ist Euro.

Verkehrsinfos für Ihren Italien Pauschalurlaub
Besonders in den Großstädten herrscht in Italien eine recht rasante Fahrweise. Aus diesem Grund sollten Sie sehr vorsichtig fahren, wenn Sie mit Ihrem eigenen oder mit einem gemieteten Fahrzeug nach Italien reisen.

Reizvolle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsempfehlungen für Ihre Italien Pauschalreisen
Bekannte Gebäude wie beispielsweise der schiefe Turm von Pisa und das Kolosseum, die Kunst und Kultur, Pasta, Pizza und Wein, die Eleganz, Lebensart, Theater, Film, Design, Malerei, Literatur und Poesie und die Musik, besonders die Oper machen Italien weltberühmt.
In der Kunst und Kultur hat in Europa vor allem Italien sehr früh bedeutende Akzente gesetzt. Während des Römischen Reiches war die römische Antike das Vorbild aller Bauwerke in ganz Europa. Sowohl im Mittelalter, als auch in der Renaissance gingen von Italien die Hauptimpulse für Forschung, Kunst und Kultur aus. Bedeutende und berühmte Persönlichkeiten wie Raphael, Leonardo da Vinci, Botticelli, Michelangelo und Fra Angelico prägten in der Bildhauerei, Architektur und Malerei nicht nur Italien, sondern auch die Länder über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus.

Alle Angaben zu Pauschalurlaub Italien ohne Gewähr. Angaben zu Pauschalurlaub Italien sind aus Informationen von alltours, Neckermann Reisen, Schauinsland Reisen, FTI und Wikipedia zusammengestellt. Pauschalreisen nach Italien bei Pauschalurlaub.de