Urlaub


Formentera


Formentera – allgemeine Beschreibung
Die spanische Insel Formentera gehört zu der autonomen Region Balearen und liegt circa 20 Kilometer vor der Küste Ibizas. In den 80er Jahren setzte auch auf Formentera der Massen-Tourismus ein; Der große Bauboom blieb der Insel jedoch erspart. Somit hat sich Fomentera vieles vom Flair und der Beschaulichkeit erhalten können. Auf Grund der schönen Buchten und dem milden Klima wird die Insel jedes Jahr von vielen Besuchern als beliebtes Urlaubsdomizil heimgesucht.

Das Klima auf Formentera
Auf Formentera herrscht ein mildes Klima mit wenig Regen und warmen Wintern. 10-12 Sonnenstunden pro Tag sind auf Formentera keine Seltenheit. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen betragen in den Sommermonaten 22-29°C, wobei das Thermometer an einigen Tagen auch weit über die 30°C Marke steigt. Selbst in der Nacht kühlt die Luft nur um wenige Grad auf 17-22°C ab.
Mit Wassertemperaturen zwischen 19 und 25°C lädt das Mittelmeer im Sommer zum Baden ein.

Bade- und Wellnesstipps für Ihren Formentera Pauschalurlaub
Formentera besitzt wunderschöne Buchten mit feinem Sandstrand und meist glasklarem türkisen Wasser. Auf Grund der schönen Buchten und angenehmen Wassertemperaturen zwischen 19 und 25°C kommen jeden Sommer viele Badegäste auf die Insel.
An vielen Buchten werden Wassersportarten wie beispielsweise Surfen, Wasserski und Tauchen angeboten. Sonnenschirme und Liegen können ebenfalls an vielen Stränden für ein Paar Euros gemietet werden.

Pauschalreisen nach Formentera – Das Essen
In den Restaurants werden eine Vielzahl an Gerichten mit den Inseltypischen Zutaten wie Fisch, Schalen- und Krustentieren, Fleisch (meist Kaninchen, Ziege, Lamm oder Huhn) und als Beilage Reis und Gemüse serviert. Die Paella, das spanische Nationalgericht, steht auch in Formentera auf vielen Speisekarten. Da auf der Insel viele Ziegen gehalten werden gilt der Ziegenkäse als echte Spezialität!
Zu den Hauptessenszeiten (mittags und abends) steht meist eine Karaffe mit kühlem Wasser auf dem Tisch. Für Weinliebhaber bieten sich die lokalen Rot- und Weißweine sowie exportierte Weinsorten an. Nach dem Essen sollte man unbedingt den einheimischen Kräuterlikör “hierbas” probieren.

Reizvolle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsempfehlungen für Ihre Formentera Pauschalreise
Eine Besichtigung der Tropfsteinhöhle Xeroni ist für Jung und Alt gleichermaßen interessant. Der Besitzer der Höhle wollte im Jahre 1975 einen Brunnen in seinem Garten erbauen und stieß dabei auf die Tropfsteinhöhle.
Eine weitere Attraktion der Insel ist der Hippie Markt in “El Pilar”. Hier findet man Kleidung, Kunsthandwerk, Lebensmittel und wenn man Glück hat auch noch ein Paar “echte” Hippies aus den 60er & 70er Jahren!
Wer sich eher für historische Bauwerke interessiert, kann die zwei Leuchttürme Formenteras in den Ort “El Pilar” und am Cap de Barbaria besichtigen.

Alle Angaben zu Pauschalreisen nach Formentera ohne Gewähr. Angaben zu Formentera sind aus Informationen von alltours, Neckermann Reisen, Schauinsland Reisen, FTI und Wikipedia zusammengestellt. Pauschalreisen nach Formentera buchen bei Pauschalurlaub.de